SSM supervisory priorities 2020

Welche Prioritäten setzt die EZB beim Bankenaufsichtsmechanismus SSM? Lesen Sie in unserem Report, worauf die Institute in der Eurozone sich einstellen sollten.

SSM Supervisory Priorities 2020 Co

Eine Fortsetzung der Bilanzreparatur und eine stärkere Resilienz der Banken – das sind aus Sicht der Europäischen Zentralbank die wichtigsten Themenfelder für den Single Supervisory Mechanism (SSM) im Jahr 2020.

In unserem englischsprachigen Whitepaper „SSM supervisory priorities 2020“ erläutern wir,

  • mit welchen Besonderheiten hinsichtlich der Bankenaufsicht die Institute in diesem Jahr rechnen sollten;
  • wie sich die Aufsicht seit dem Start des SSM im Herbst 2014 verändert hat;
  • wie die EZB den SSM in den nächsten Jahren weiterentwickeln könnte.