6. European Family Business Barometer

KPMG macht den Stimmungstest bei Europas Familienunternehmen. Die Ergebnisse der rund 1.100 befragten Unternehmen zeigen: Die Unternehmer blicken optimistisch in die Zukunft.

EFB_Barometer_EN_KlardenkerStudiencover450x660.jpg

 Das sind die zentralen europäischen Ergebnisse:

  • Knapp drei Viertel der Befragten schätzen die Geschäftsentwicklung der kommenden zwölf Monate zuversichtlich bis sehr zuversichtlich ein.
  • Rund 30 Prozent der Befragten gaben an, dass politische Unsicherheiten zu den größten Herausforderungen zählen.
  • Knapp 56 Prozent der befragten Unternehmen wünschen sich für Europa mehr Integration, um nachhaltig weiter wachsen zu können.
  • Mehr als die Hälfte der befragten europäischen Familienunternehmen erzielte im vergangenen Jahr eine Umsatzsteigerung. Rund 27 Prozent blieben umsatzstabil und nur 13 Prozent der Befragten mussten Umsatzeinbußen verzeichnen.
  • 43 Prozent der Befragten sehen den Fachkräftemangel als wichtigste Herausforderung.