Gesundheitsbarometer Ausgabe 01/2020: Patientenzentrierung

Patient Journey, Arzt-Patienten-Kommunikation, Patientenzentrierung – Krankenhäuser und Krankenkassen stellen den Patienten mit innovativen Serviceangeboten und technologiebasierten Lösungen in den Mittelpunkt.

Die partizipative Entscheidungsfindung in der Medizin geht davon aus, dass Behandlungen und Therapieansätze zwischen Arzt und Patient gemeinsam besprochen und beschlossen werden. Die Einbeziehung des Patienten schafft für diesen mehr Transparenz und führt zu einer höheren Akzeptanz der beschlossenen Maßnahmen. Warum das sogenannte Shared Decision Making (SDM) ein wichtiger Aspekt bei der Patientenzentrierung ist und wie es die Arzt-Patienten-Beziehung verändert, lesen Sie in dieser Ausgabe des Gesundheitsbarometers. Außerdem erfahren Sie, wie Krankenkassen sicherstellen wollen, dass Versorgungsinnovationen schnell bei Patienten ankommen und wie Patientenzentrierung durch die Architektur eines Krankenhauses unterstützt werden kann.

">

Gesundheitsbarometer 1/2017

Weitere Themen:

  • Interoperabilität als Schlüssel
  • „Patient Journey“ – der Patientenpfad der Zukunft
  • Technologieriesen auf dem Vormarsch
  • Drohnen, die Leben retten
  • Healthcare 4.0
  • Value-based Healthcare: Preis nur bei Leistung?