Gesundheitsbarometer - Ausgabe 01/2017

Schwerpunkt Pflege: Wie steht es um die Versorgung unserer alternden Gesellschaft?

gesundheits-barometer-1-2017.jpg

Gesundheitsbarometer 1/2017


Das Gesundheitsbarometer informiert regelmäßig zu den Themenbereichen Krankenhäuser, Pflege- und Rehabilitation, Krankenkassen und internationale Gesundheitssysteme. Lesen Sie u.a. in dieser Ausgabe:

  • Schwerpunkt Zukunft der Pflege: Die Pflegestärkungsgesetze I bis III treiben einen steten Wandel im Versorgungsmarkt an. Wie wirken sich die Leistungsausweitungen auf verschiedene Träger und Branchen aus? Wer hat den Nutzen und wer den trägt den Aufwand?
  • Mehr Markt statt Staat, prognostiziert Stephan Baumann, Bundesvorsitzender des Verbands Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e.V. über die Zukunft der Pflege. Denn demographische Entwicklungen erfordern Investition und Innovation im Versorgungsmarkt. Diesen Aufgaben stellen sich vor allem private Unternehmen.
  • Mit einer Kombination aus Versorgung, Lehre und Forschung führen Uniklinika Innovationen im Gesundheitsmarkt. Wie der medizinische Fortschritt in deutschen Universitäten aussieht, erklärt Prof. Dr. med. D. Michael Albrecht, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus.

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, was das Gesundheitswesen aktuell bewegt, dann laden Sie die neue Ausgabe des Gesundheitsbarometers herunter.