Zukunft der Lebensversicherung

Wie Lebensversicherer dem demografischen Wandel, niedrigen Garantiezins und höheren Eigenkapitalanforderungen begegnen können.

15138-kpmg-studie-zukunft-der-lebensversicherungen-450x660px.jpg

Seit mehreren Jahren liegen die Zinsen auf niedrigstem Niveau. Der Garantiezins wurde erneut nach unten angepasst. Lebensversicherungen werden damit unattraktiver.

Entscheidender aber ist der demografische Wandel. Die sinkenden Zahl an Einzahlern verknappt den Markt. Zusätzliche Einnahmen über neue Produkte zu erzielen, gelingt nur bedingt. Wir haben daher die Zukunft der Lebensversicherer im Detail untersucht.

Unsere Studie besteht aus zwei Teilen:

  • Im ersten Teil betrachten analysieren wir die Beitragsentwicklungen in drei Szenarien
  • Im zweiten Abschnitt stellen wir Lösungsansätze und Handlungsmöglichkeiten vor. Dazu gehören die Themen digitaler Zugang zu Kunden, Kollektivgeschäfte, kostenschonendes Bestandsmanagement sowie das Bewerten von Run-Off-Szenarien.